Simon J. Kramer

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin (Notarzt)

Logo - Sporthomedic Manequin - blue

Simon J. Kramer

  • Ärztlicher Leiter des Zentrums für Bewegungsanalyse (Sporthomedic)
  • Arzt der Abteilung Arthroskopische Chirurgie /Gelenkerhalt und -rekonstruktion
  • Arzt der Abteilung für konservative Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin (Notarzt)
  • Manuelle Therapie/Chirotherapeut (MWE)
  • Sportmediziner und Sportarzt (in Weiterbildung)
  • Mitglied der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Mitglied der (GOTS)
  • Vereinsarzt Northbrigade e.V., Skateboard Club Köln est. 1988/Dom Skateboarding e.V
  • Gründungsmitglied Surfmedizin e.V
  • Beratender Arzt des deutschen Skateboarding Nationalteams
Surf-Medizin-e.V.-Logo
SK8-DOC-SIMON-Logo
Dom-Skateboarding-e.V.-Logo
Logo - Sporthomedic Manequin - white

»GESUNDHEIT BEKOMMT MAN NICHT IM HANDEL, SONDERN DURCH DEN LEBENSWANDEL.«

SEBASTIAN KNEIPP (1821 – 1897)
Logo - Sporthomedic Manequin - blue

Simon J. Kramer

SIMON JOSEF KRAMER ist in Bonn geboren und im Rheinland aufgewachsen. Das Studium der Humanmedizin absolvierte er an der Georg-August-Universität Göttingen und an der Universität zu Köln.

Seine anschließende Facharztausbildung begann er im St. Hildegardis-Krankenhaus in Köln. In der Orthopädie des Severinsklösterchens und im Dreifaltigkeits-Krankenhaus in Köln komplettierte er das gesamte Spektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie. In der gelenkchirurgischen Schwerpunktpraxis der Sportsclinic Cologne konnte er mit dem Schwerpunkt der Sporttraumatologie sowie der Arthroskopie des Knie- und Schultergelenkes sein fachliches Spektrum erweitern.

Seit Juli 2018 ist Simon J. Kramer als Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie in der Abteilung Arthroskopie/Gelenkerhalt/-rekonstruktion beschäftigt. Hier liegt sein aktueller Schwerpunkt in der sportorthopädisch-konservativen Behandlung.

Logo - Sporthomedic Manequin - blue

Simon J. Kramer

Werdegang

  •  Humanmedizinstudium Georg-August-Universität Göttingen,
  • Praktisches Jahr und Staatsexamen an der Universität zu Köln
  • Basischirurgische Ausbildung im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis, (Dr. med. Thomas Hoock) Köln-Lindenthal
  • Beginn der Facharztausbildung als Assistenzarzt in der Abteilung der Orthopädie des Krankenhaus der
  • Augustinerinnen (Prof. Dr. med. Alfred Karbowski) in Köln-Südstadt
  • Assistenzarzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie des Dreifaltigkeits-Krankenhauses (Prof. Dr. med. Thomas Schneider) in Köln- Braunsfeld
  • Assistenzarzt in der Sportsclinic Cologne/Praxis für Sporttraumatologie (Prof. Dr. med. Jürgen Höher) in Köln-Merheim/Rodenkirchen
  • Seit 2018 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Abteilung Arthroskopie/Gelenkerhalt/-rekonstruktion, bei Sporthomedic mit sportorthopädisch-konservativer Behandlung
  • Seit 2022 Verantwortlicher Arzt/Ansprechpartner des Zentrums für Bewegungsanalyse

    Vorname, Nachname

    Ihre E-Mail-Adresse


    Datenschutzerklärung

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Infos zur Datenschutzerklärung*.