Meike Voß

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Logo - Sporthomedic Manequin - blue

Meike Voß

  • Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin (in Weiterbildung)
  • Akupunktur (in Weiterbildung)
  • Röntgenfachkunde Skelett- und Notfalldiagnostik
  • DVT-Fachkunde (Digitale Volumentomographie)
  • Behandlung von myofaszialen Schmerzsyndromen mittels Stoßwelle und manualtherapeutischen Techniken
  • Bewegungs- und Haltungsanalyse mit medizinisch basierter Trainingsberatung
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
Logo - Sporthomedic Manequin - white

»BEMÜHUNG, DIE GESUNDHEIT ZU ERHALTEN: NICHT BIS ZUR SÄTTIGUNG ESSEN, SICH VOR ANSTRENGUNG NICHT SCHEUEN!«

HIPPOKRATES VON KOS (460 – ETWA 377 V. CHR.)
Logo - Sporthomedic Manequin - blue

Meike Voß

Frau Meike Voß ist im Rheinland geboren und aufgewachsen. Das Studium der Humanmedizin absolvierte sie an der Georg-August-Universität in Göttingen.

Ihre anschließende Facharztausbildung führte sie über die Orthopädie und Unfallchirurgie in Düren und Bonn mit dem Schwerpunkt der Endoprothetik und Sporttraumatologie. Anschließend arbeitete sie in der Orthopädie und Sporttraumatologie in Köln und erwarb eine fundierte Expertise im Bereich der konservativen Therapie, Schulter-, Knie-, Hüft- und Wirbelsäulenchirurgie.

Seit Januar 2022 unterstützt Meike Voß unsere konservative Abteilung.

    Vorname, Nachname

    Ihre E-Mail-Adresse


    Datenschutzerklärung

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Infos zur Datenschutzerklärung*.