Dr. med.

Mohammed Al-Alwan

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Logo - Sporthomedic Manequin - blue

Dr. med. Mohammed Al-Alwan

  • Ärztlicher Leiter der Abteilung für konservative Orthopädie/Wirbelsäule
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur, Manuelle Medizin (Chirotherapie) und Sportmedizin
  • Fachkunde Röntgendiagnostik- fachgebunden Skelett
  • Zertifikat als Experte für spezielle Osteoporoseversorgung
  • Zertifikat für Sonographie der Bewegungsorgane
  • Zertifikat für Sonographie der Säuglingshüfte
  • Fachkunde Rettungsdienst (Notarzt)
  • ATLS Provider (Advanced TraumaLife Support)
  • C-Bogen (bildgesteuerte Infiltration der gesamten Wirbelsäule)
  • Minimalinvasive Schmerztherapie z.B. PRT (periradikuläre Therapie), Facetteninfiltration, etc.
  • Behandlung von myofascialen Schmerzsyndromen mittels Stoßwelle und manualtherapeutischen Techniken
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin
  • Mitglied der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft
  • Mitglied der Interdisziplinären Gesellschaft für orthopädische/unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie (IGOST)
Logo - Sporthomedic Manequin - white

»WER KEINE ZEIT FÜR SEINE GESUNDHEIT HAT, WIRD SPÄTER VIEL ZEIT FÜR SEINE KRANKHEITEN BRAUCHEN.«

SEBASTIAN KNEIPP (1821 – 1897)
Logo - Sporthomedic Manequin - blue

Dr. med. Mohammed Al-Alwan

Das Studium für Humanmedizin absolvierte Dr. med. M. Al-Alwan an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und legte das Hammerexamen im Herbst 2012 ab. Danach erfolgte zwischen den Jahren 2013 und 2019 die Assistenzarztzeit im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie am Josephs-Hospital Warendorf unter der Leitung von Dr. Rolf Doht und später Dr. Timm Schlummer. Im Anschluss daran wechselte er in die Orthopädie am St. Elisabeth Hospital Gütersloh unter der Leitung von Prof. Jörn Michael. Im Sommer 2019 legte er die Facharztprüfung für Orthopädie und Unfallchirurgie ab. Zudem führt er die Zusatzbezeichnungen für Akupunktur, Manuelle Medizin (Chirotherapie) und Sportmedizin.

Seit Juli 2021 ist Dr. med. M. Al-Alwan ärztlicher Leiter der konservativen Orthopädie.

Seine eigenen Sportaktivitäten liegen im Fußball, Tennis und Tischtennis.

    Vorname, Nachname

    Ihre E-Mail-Adresse


    Datenschutzerklärung

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Infos zur Datenschutzerklärung*.